DIE SANFTEN HERRSCHER DES JAHRES

Was in den fünfziger Jahren noch Ausdruck für Zurückhaltung und schamhafte Weiblichkeit war, schimmerte in den letzten Jahren nur in Nuancen wie Pistazie oder Flieder auf. Aber damit ist jetzt Schluss: Die gesamte Palette der zarten Pastellnoten erobert die Fashionwelt mit Leichtigkeit.

EIN REGENBOGEN VOLLER STILMITTEL

Besonders im Frühling und Sommer, wenn wir uns nach Frische und Leichtigkeit sehnen, sind Pastellfarben unsere erste Wahl und schmücken Kleidungsstücke und Accessoires. Einem Outfit mit kräftigen Farben verleihen sie eine zarte Note, aber auch miteinander kombiniert, erschaffen Pastellfarben traumhafte Looks.

FEINE AKTZENE FÜR DIE AUGEN

Die neue Brendel Kollektion lässt die zarten Töne des Farbspektrums hochleben und setzt unter dem Motto „Pastel Ease“ sanfte Pastellfarben zielsicher in Szene. Die Azetatfassungen der aktuellen Kollektion inszenieren einen vielseitigen Pastell-Look. Sportlich mit Edelstahlbügel oder filigran hochwertig gebürsteten Oberflächen in silber, gold und roségold. Femininer Charme und selbstsichere Ausdruckskraft ergänzen sich harmonisch.

DIE KRAFT DER ZURÜCKHALTUNG

Damit können fashionorientierte Frauen spielerische Ausdrucksvielfalt in ihren persönlichen Stil zaubern. Zum pastellfarbenen Top schafft eine dunkelblaue oder schwarze Hose einen wohligen Kontrast. Besonders effektvoll wird die Kombination mit einer coolen Jeans. Perfekt für geschmackvolle Kombinationen geeignet sind außerdem genau platzierte Hingucker, wie zum Beispiel der Nagellack oder – sie werden es sicher ahnen – die schicke Brendel Brille.

PASTEL EASE ENTDECKEN